Wo kann man Lachs angeln?

Kai

© Mark / stock.adobe.com

Du bist leidenschaftlicher Angler und liebst das Gefühl, wenn du einem kräftigen Fisch am Haken hast? Dann ist Lachsangeln genau das Richtige für dich! Lachse sind kraftvolle und schnelle Schwimmer, die eine große Herausforderung und unvergessliche Erlebnisse bieten. Doch wo findet man die besten Plätze, um erfolgreich Lachs zu angeln? In diesem Artikel stellen wir dir einige der besten Orte zum Lachsangeln vor und werfen einen Blick auf die verschiedenen Methoden, um die größten Exemplare erfolgreich zu überlisten.

Die besten Lachsangelplätze in Europa

Wenn es darum geht, Lachse in Europa zu angeln, führt kein Weg an Skandinavien vorbei. Hier sind drei Top-Lachsangelplätze in Europa, die du definitiv besuchen solltest:

  1. Der Tenojoki in Finnland: Der Tenojoki, der die Grenze zwischen Finnland und Norwegen bildet, ist einer der produktivsten Lachsflüsse in Europa. Hier können riesige Exemplare von bis zu 20 Kilogramm gefangen werden. Der Fluss ist bekannt für seine Fischreichtum und die wunderschöne Landschaft, die ein ganz besonderes Naturerlebnis bietet.
  2. Der Mörrumsån in Schweden: Auch der Mörrumsån in Südschweden ist ein echter Hotspot für Lachsangler. Hier können Atlantic-Lachse von bis zu 17 Kilogramm gefangen werden und auch Meerforellen ziehen hier in großen Mengen hoch, um zu laichen. Alles in allem ist der Mörrumsån ein echter Geheimtipp für Lachsangler in Europa.
  3. Der Gaula in Norwegen: Der Gaula gilt als einer der besten Flüsse der Welt zum Lachsangeln. Der norwegische Fluss ist besonders bekannt für seine großen Lachsexemplare, die hier regelmäßig gefangen werden. Allerdings sollte man sich für einen Angelurlaub am Gaula frühzeitig anmelden, da die Lizenzen begrenzt sind und der Fluss gerade bei erfahrenen Anglern sehr beliebt ist.

Lachsangelmöglichkeiten in Nordamerika

Auch Nordamerika hat einige großartige Lachsangelplätze zu bieten, hier sind die besten drei:

  1. Der Skeena River in British Columbia, Kanada: Der Skeena River ist berühmt für seine riesigen Lachse und gilt als Traumziel für jeden Lachsangler. Hier kann der größte Wildlachs, der Chinook, gefangen werden – Exemplare von 40 Kilogramm und mehr sind keine Seltenheit.
  2. Kenai River in Alaska, USA: Auch der Kenai River ist ein Paradies für Lachsangler, denn hier sind sowohl der Chinook als auch der Silberlachs (Coho) in großen Mengen zu finden. Die riesigen Fische und die beeindruckende Natur Alaskas bieten ein unvergessliches Abenteuer für Angler.
  3. Colombia River, USA: Die Grenze zwischen Washington und Oregon ist ein weiterer bekannter Lachsfluss. Hier findet man besonders den Silber- und Königslachs. Die Saison beginnt hier im Frühjahr, wobei gerade der Herbst die beste Zeit zum Angeln ist.

Tipps und Tricks zum erfolgreichen Lachsfang

Um diese kraftvollen Fische erfolgreich zu fangen, sind verschiedene Angelmethoden empfehlenswert. Dazu gehören unter anderem:

  • – Fliegenfischen: Diese Methode ist besonders in Europa beliebt, denn hier sind viele Flüsse hervorragend zum Fliegenfischen geeignet. Durch das gekonnte Werfen der Fliege lässt sich der Lachs oft überlisten und an den Haken bekommen.
  • – Schleppangeln: Beim Schleppangeln zieht man den Köder hinter einem Boot her, so dass die Lachse dem vermeintlichen Fraß auf den Leim gehen. Hier ist vor allem in Nordamerika ein großer Erfolg damit zu erzielen.
  • – Spinnfischen: Beim Spinnfischen wird ein Köder, wie zum Beispiel ein Blinker oder Spinner, im Wasser ausgeworfen und dann schnell eingeholt. Auf diese Weise kann der Lachs oft erfolgreich zum Anbiss verleitet werden.

Fazit

Lachsangeln ist eine faszinierende und herausfordernde Angelei. Wenn du die besten Plätze in Europa und Nordamerika besuchen und dein Glück mit den verschiedenen Angelmethoden versuchen möchtest, warten großartige Abenteuer und möglicherweise riesige Fänge auf dich. Manchmal muss man auch einfach ein wenig Geduld mitbringen, aber was gibt es Schöneres, als in einer atemberaubenden Umgebung den kräftigen Biss eines mächtigen Lachses zu spüren?

FAQs

  1. Wann ist die beste Zeit zum Lachsangeln?
    Die beste Zeit hängt vom jeweiligen Fluss und Lachsart ab. Generell sind die Sommermonate und der frühe Herbst ideale Zeiten, um große Lachse zu fangen.
  2. Benötige ich eine spezielle Ausrüstung zum Lachsangeln?
    Eine stabile Angelrute und eine Rolle mit einer hohen Schnurfassung sind empfehlenswert, da Lachse kraftvoll und oft ausdauernd kämpfen. Je nach Angelmethode benötigst du noch spezielle Köder und Fliegen.
  3. Warum ist Lachsangeln so beliebt?
    Lachse sind starke Kämpfer, die beim Angeln eine besondere Herausforderung darstellen. Zudem sind sie hervorragende Speisefische, was das Angelerlebnis noch attraktiver macht.
  4. Brauche ich eine Angel-Lizenz zum Lachsangeln?
    In den meisten Ländern ist eine Angel-Lizenz erforderlich, um Lachse zu angeln. Achte darauf, dich vorab über die jeweiligen Gesetze und Regelungen zu informieren.
  5. Ist das Lachsangeln nachhaltig und umweltfreundlich?
    Lachsbestände können unter starkem Druck stehen, daher ist es wichtig, sich an gesetzliche Vorschriften und Schonzeiten zu halten. Das Catch-and-Release-Prinzip kann dabei helfen, die Bestände zu schonen, wenn du dich dafür entscheidest, den gefangenen Lachs wieder freizulassen.

.

Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 5
Lieblingsköder Gummiköder 5cm - 6 Gummifische, Farbe Lieblingsköder:Ultimate Collection trübes Wasser
Lieblingsköder Gummiköder 5cm - 6 Gummifische, Farbe Lieblingsköder:Ultimate Collection trübes Wasser
Gummifische von Lieblingsköder zum Spinnfischen auf Barsche & Forellen; Länge: 5cm; Schaufelschwanz sorgt für eine tolle Köderaktion
6,88 EUR
Bestseller Nr. 6
momolures Ultima Artist Swimmer 60 mm sinkende Elritze für LRF, Barsch, Seabass, Hecht, Forelle, Lachsköder (Babyforelle)
momolures Ultima Artist Swimmer 60 mm sinkende Elritze für LRF, Barsch, Seabass, Hecht, Forelle, Lachsköder (Babyforelle)
60 mm – 6,2 g, Haken: ST-36 #10; Magnetverschluss-Gewichtsübertragungssystem. Sehr lange und stabile Aktion werfen.
AngebotBestseller Nr. 9
Lieblingsköder Gummifisch Möhrchen 20 cm
Lieblingsköder Gummifisch Möhrchen 20 cm
uper Lauf auch bei leichtem Zug
7,99 EUR
Bestseller Nr. 10
Amagogo Angelgerät Köder Weiches Tragbare Forelle Lachsköder Angelzubehör, 7cm 14St
Amagogo Angelgerät Köder Weiches Tragbare Forelle Lachsköder Angelzubehör, 7cm 14St
【TRAGBAR】: Einfach zu bedienen, perfekt für den . Perfekt zum Angeln.
3,38 EUR
Kai

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API