Was kostet das Angeln in Schweden?

Kai

© Friedberg / stock.adobe.com

Du hast deine Angelausrüstung bereit, dein Lieblings-Picknickpaket eingepackt und bist bereit, zu den großartigen Angelplätzen in Schweden aufzubrechen. Aber halt, hast du dir Gedanken gemacht, wie viel das ganze Abenteuer kosten wird? Einige Leute würden argumentieren, dass man die Kosten für solche Lebensfreuden nicht zählen sollte. Dennoch, wenn du gezwungen bist, auf deinen Geldbeutel zu achten, dann ist es nur logisch, dass du verstehen möchtest, was die Kosten sind, um effizient planen zu können. So, was kostet das Angeln in Schweden nun?

In Schweden angeln – Fischereilizenz und Genehmigungen

Glaubst du, ich könnte einfach meine Angelrute schnappen und loslegen? Leider ist das nicht der Fall. In Schweden, wie in vielen anderen Ländern, benötigst du eine Fischereilizenz, um angeln zu dürfen. Die Kosten für diese Lizenzen können je nach Art des Fisches, den du fangen möchtest, und dem Ort, an dem du angeln möchtest, variieren. Es ist, als würde man Eintritt für ein Fußballspiel bezahlen, je nachdem, wo du sitzt und wer spielt, variieren die Preise. Im Durchschnitt musst du aber mit Kosten zwischen 20 und 40 Euro pro Woche rechnen. Für einige Seen und Flüsse musst du zusätzlich spezielle Erlaubnisse einholen, die Kosten hier variieren stark, daher ist es wichtig, sich im Vorfeld zu informieren.

Reisekosten und Unterkuft – ein großer Brocken der Kosten

Während wir uns immer auf die Fische konzentrieren, dürfen wir nicht die weiteren Kosten vergessen, die zum Angeln in Schweden anfallen. Insbesondere die Reisekosten und die Unterkunft. Es ist wie bei einer Perlenkette, wo die Perle der Fischereilizenz nur ein Teil des Ganzen ist. Eine Flugreise nach Schweden kann – abhängig von deinem Abflugort – erhebliche Kosten verursachen. Und dann gibt es noch die Unterbringung, Verpflegung und eventuell auch die Anmietung eines Fahrzeugs. Je nachdem, wie luxuriös du es magst, können diese Kosten schnell in die Höhe schießen.

Als Fazit geben wir dir noch ein paar Punkte mit auf den Weg, die du bei der Planung deiner Angelreise nach Schweden berücksichtigen solltest:

  • Informiere dich über die Kosten für Fischereilizenzen und spezielle Angelscheine
  • Berücksichtige Reisekosten und Unterkunft
  • Plane ein Budget für Verpflegung und eventuell auch für ein Mietfahrzeug ein

So und nun bist du bereit zu packen und auf zum Fischfang! Bis zum nächsten Mal, mein Freund und angenehmes Angeln.

FAQ

  1. Was sind die Kosten für eine Fischereilizenz in Schweden?
    Die Kosten können je nach Art des Fisches und Ort variieren. Es liegen aber meist zwischen 20 und 40 Euro pro Woche.
  2. Muss ich für bestimmte Seen oder Flüsse extra Gebühren zahlen?
    Ja, für einige Seen und Flüsse musst du spezielle Erlaubnisse einholen. Die Kosten dafür sind unterschiedlich.
  3. Wie hoch sind die Reisekosten nach Schweden?
    Das hängt von deinem Abflugort ab. Du solltest aber auch Kosten für die Unterkunft, Verpflegung und eventuell ein Mietfahrzeug berücksichtigen.
  4. Wann ist die beste Zeit, um in Schweden zu angeln?
    Die beste Zeit zum Angeln hängt von der Art des Fisches ab, den du fangen möchtest. Grundsätzlich sind jedoch Frühling und Herbst besonders gute Zeiten.
  5. Wo finde ich weitere Informationen zu Kosten und Regulierungen für das Angeln in Schweden?
    Eine gute Anlaufstelle sind die offiziellen Tourismusseiten Schwedens oder lokale Anglervereine.

.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Angelführer Südschweden I - 60 Angelplätze mit Luftbildaufnahmen und GPS-Punkten
Angelführer Südschweden I - 60 Angelplätze mit Luftbildaufnahmen und GPS-Punkten
Südschweden ist Revier, wo sich der Traum von der ganz großen Meerforelle erfül ...; SÜD-SCHWEDEN I beschreibt 60 top-Plätze in Skane. Von der Westküste - der Ö ...
19,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 3
Angelführer Südschweden II - 48 Angelplätze mit Luftbildaufnahmen und GPS-Punkten
Angelführer Südschweden II - 48 Angelplätze mit Luftbildaufnahmen und GPS-Punkten
Südschweden ist Revier, wo sich der Traum von der ganz großen Meerforelle erfül ...; Zeman, Michael (Autor)
19,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 10
Meerforellen: Küstenangeln mit Profi-Taktiken
Meerforellen: Küstenangeln mit Profi-Taktiken
Bursell, Jens (Autor)
39,90 EUR Amazon Prime
Kai

Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API