Was ist Twitchen beim Angeln?

Kai

© Sinelie / stock.adobe.com

„Twitchen“ – hast du schon einmal davon gehört? Dieser Begriff ist in der Anglerszene sehr verbreitet und gilt als eine Geheimwaffe, um im wahrsten Sinne des Wortes den ganz großen Fang zu machen. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff Twitchen?

Twitchen – eine Kunst, die es zu erlernen gilt

Twitchen ist, einfach ausgedrückt, eine bestimmte Technik beim Spinnfischen. Sie erfordert einiges an Geschick, Geduld und Übung, kann aber, richtig angewendet, echte Wunder wirken. Wird der Köder mit schnellen Zuckbewegungen geführt, zappelt er verführerisch durchs Wasser. Dadurch werden Raubfische angelockt, die den zuckenden Köder mit einem verletzten Fisch verwechseln und somit zum Anbiss verleitet. Klingt einfacher als es ist, denn das Timing und die richtige Dosierung der Zuckbewegungen bedürfen einiges an Feingefühl und Übung.

Rausfischen, was drin ist – die Perfektionierung der Twitching-Technik

Du möchtest die Twitching-Technik perfektionieren? Dann ist mein Rat an dich, dich zunächst langsam an das Twitchen heranzutasten. Hierbei gilt: Übung macht den Meister. Beginne mit langsamen, zärtlichen Zuckbewegungen und steigere dich dann, bis du den perfekten Rhythmus gefunden hast. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Achte auf die Reaktion des Fisches, um zu erfahren, auf welche Bewegungen er am besten anspringt.

Gut zu wissen: praktische Tipps und Informationen rund ums Twitchen

Du fragst dich, wie du das Twitchen am besten erlernen kannst? Hier eine Liste mit hilfreichen Anregungen:

  1. Nutze leichte und mittelschwere Ruten. Sie ermöglichen dir eine bessere Kontrolle über den Köder.
  2. Übung macht den Meister: Twitchen verlangt nach einer Menge Training. Also viel Geduld und Ausdauer mitbringen!
  3. Schau dir Videos von Profianglern an, die die Technik demonstrieren.
  4. Probier verschiedene Köder aus. Verschiedene Fische reagieren auf unterschiedliche Köder.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Twitchen eine wirkungsvolle Technik für passionierte Angler ist. Es erfordert zwar ein gewisses Maß an Geschick und Übung, aber die Ergebnisse sind es definitiv wert. Also, raus aufs Wasser und probier es aus!

FAQ

  1. Was ist Twitchen beim Angeln?
    Twitchen ist eine bestimmte Führungstechnik beim Spinnfischen. Dabei wird der Köder mit schnellen Zuckbewegungen so geführt, dass er durchs Wasser zappelt und Raubfische zum Anbiss verleitet.
  2. Ist Twitchen schwierig zu erlernen?
    Nein, die grundlegenden Bewegungen sind einfach zu lernen. Allerdings erfordert das Twitchen viel Übung und Feingefühl, um die richtigen Bewegungen und das passende Timing zu finden.
  3. Welche Ausrüstung benötige ich fürs Twitchen?
    In erster Linie brauchst du eine leichte bis mittelschwere Rute, die dir eine gute Kontrolle über den Köder ermöglicht. Zudem gilt: Unterschiedliche Köder locken verschiedene Fischarten an.
  4. Kann ich das Twitchen direkt auf dem Wasser üben?
    Ja, das ist sogar die beste Methode. Denn nur durch praktische Übung kannst du herausfinden, wie die Fische auf deine Bewegungen reagieren.
  5. Wie finde ich heraus, welche Bewegungen die Fische anlocken?
    Durch Ausprobieren. Es kann hilfreich sein, mit sanften Zuckbewegungen zu beginnen und diese dann zu variieren, um zu sehen, wie die Fische reagieren.

.

Bestseller Nr. 1
Barsch-Alarm 2.0: Das ultimative Barschbuch
Barsch-Alarm 2.0: Das ultimative Barschbuch
Dietel, Johannes (Autor)
29,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Spro Twitchbait zum Spinnfischen auf Hecht 10cm 18g Ikiru Twitch, Farbe:Firetiger
Spro Twitchbait zum Spinnfischen auf Hecht 10cm 18g Ikiru Twitch, Farbe:Firetiger
Wobbler von Spro zum Twitchen; Länge: 10cm, Gewicht: 18g; max. Tauchtiefe: 3m; Aktion: suspending, Gewichtsverlagerungssystem
9,32 EUR
Bestseller Nr. 6
Freestyle Twitch Worm UV 10,6cm (Rhubarb/Anis Flavour)
Freestyle Twitch Worm UV 10,6cm (Rhubarb/Anis Flavour)
FreeStyle Twitch Worm; mit intensiven Anisgeschmack ( Anis Flavour ); Länge: 10,6 cm; Gewicht: 2 g
5,49 EUR
Bestseller Nr. 7
CarpOn® Funk Bissanzeiger Set 4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger Anti Diebstahl Funktion 1:1 Transportkoffer 180m
CarpOn® Funk Bissanzeiger Set 4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger Anti Diebstahl Funktion 1:1 Transportkoffer 180m
Die Lautstärke ist mit 8 Stufen einstellbar oder nur Vibration.
92,35 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Savage Gear Gravity Twitch SR suspending 6,7cm 6g Wobbler - Twitchbait, Farbe:Dirty Roach
Savage Gear Gravity Twitch SR suspending 6,7cm 6g Wobbler - Twitchbait, Farbe:Dirty Roach
schwebt in horizontaler Balance bei Spinstops, integriertes Weitwurfsystem; mit Rasseln, robuster Edelstahl-Snap
8,88 EUR
AngebotBestseller Nr. 9
Savage Gear Gravity Twitch SR Wobbler schwebend 9,5cm 15g - Twitchbait, Farbe:Dirty Roach
Savage Gear Gravity Twitch SR Wobbler schwebend 9,5cm 15g - Twitchbait, Farbe:Dirty Roach
Twitchbait von Savage Gear zum Spinnfischen auf Hecht, Barsch & andere Raubfische; schwebt in horizontaler Balance bei Spinstops, integriertes Weitwurfsystem
8,07 EUR
Bestseller Nr. 10
Savage Gear 8,3cm 10g Gravity Twitch SR Wobbler schwebend - Twitchbait, Farbe:Firetiger
Savage Gear 8,3cm 10g Gravity Twitch SR Wobbler schwebend - Twitchbait, Farbe:Firetiger
Twitchbait von Savage Gear zum Spinnfischen auf Hecht, Barsch & andere Raubfische; schwebt in horizontaler Balance bei Spinstops, integriertes Weitwurfsystem
12,54 EUR Amazon Prime
Kai

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API