Wann kann man auf Hornhechte angeln?

Kai

© M / stock.adobe.com

Als begeisterter Angler und Fischer ist es mir eine Freude, mein Wissen über das Angeln auf Hornhecht mit dir zu teilen. Die Hornhecht, auch bekannt als „der Silberblitz der Küste“, ist ein faszinierender Fisch, den es sich lohnt zu angeln. In diesem umfassenden Text erfährst du, wann die beste Zeit ist, um Hornhecht zu angeln, welche Techniken und Ausrüstung du verwenden solltest und einige hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Angelerlebnis.

Die richtige Jahreszeit für Hornhechtangeln

Die Hornhecht-Saison beginnt in der Regel im Frühjahr, wenn die Wassertemperaturen steigen und die Hornhechte sich von ihren Wanderungen in die wärmeren Küstengewässer aufmachen. Das genaue Timing kann von Jahr zu Jahr variieren, aber typischerweise sind die Monate April bis Juni die besten für das Angeln auf Hornhecht. In dieser Zeit sind die Fische besonders aktiv und leichter zu fangen.

Angeln auf Hornhecht: Die besten Techniken

Beim Angeln auf Hornhecht gibt es verschiedene Techniken, die du anwenden kannst. Eine beliebte Methode ist das Spinnfischen vom Strand oder einer Mole aus. Du kannst eine Spinning-Rute verwenden und kleine Köder wie Blinker oder Gummifische einsetzen, um die Hornhechte anzulocken. Eine andere effektive Methode ist das Angeln mit der Pose und Meeresködern. Dabei benutzt du eine Pose, um den Köder an einem bestimmten Ort im Wasser schweben zu lassen und die Hornhechte anzulocken.

Ausrüstung zum Hornhechtangeln

Für das Hornhechtangeln ist es wichtig, die richtige Ausrüstung zu verwenden. Eine mittelschwere bis schwere Spinning-Rute mit einer Länge von etwa 2,40 bis 3,00 Metern ist ideal. Du solltest auch eine robuste Rolle mit einer starken Bremsleistung wählen, um die energiegeladenen Hornhechte zu kontrollieren. Beim Köder kannst du zwischen Blinkern, Gummifischen, Wobblern oder Meeresködern wählen, je nachdem welche Methode du anwendest. Achte darauf, dass du dich auch mit dem richtigen Vorfach und Haken ausstattest, um die Fische sicher landen zu können.

Zusammenfassend ist die beste Zeit zum Hornhechtangeln im Frühjahr, insbesondere in den Monaten April bis Juni. Es gibt verschiedene Techniken, die du anwenden kannst, darunter das Spinnfischen und das Angeln mit der Pose. Du solltest die richtige Ausrüstung verwenden, wie eine mittelschwere bis schwere Spinning-Rute und robuste Rolle. Mit diesen Tipps bist du gut vorbereitet, um ein erfolgreiches Erlebnis beim Angeln zu haben.

FAQ

  1. Welche anderen Fischarten kann man während der Hornhecht-Saison angeln?
    Während der Hornhecht-Saison kannst du auch andere Fischarten wie Meerforellen, Dorsche und Plattfische angeln.
  2. Ist eine spezielle Angelschein für das Hornhechtangeln erforderlich?
    Ja, in den meisten Küstengewässern ist eine gültige Angelschein erforderlich, um auf Hornhecht zu angeln. Informiere dich bei den örtlichen Behörden über die genauen Vorschriften.
  3. Gibt es bestimmte Tageszeiten, zu denen das Hornhechtangeln erfolgreicher ist?
    Ja, die Hornhechte sind oft in den frühen Morgen- oder Abendstunden am aktivsten. Es lohnt sich, zu diesen Zeiten zu angeln, um die besten Chancen zu haben.
  4. Gibt es bestimmte Stellen an der Küste, an denen das Hornhechtangeln besonders gut ist?
    Ja, häufig sind Molen, Stege und Felsküsten gute Stellen zum Hornhechtangeln. Sie bieten den Fischen Schutz und Nahrung und sind daher attraktive Angelplätze.
  5. Muss ich eine bestimmte Köderfarbe verwenden, um Hornhechte anzuziehen?
    Hornhechte reagieren normalerweise gut auf helle und auffällige Köderfarben wie Silber, Grün oder Neongelb. Es kann jedoch von Gewässer zu Gewässer variieren, daher ist es ratsam, verschiedene Farben auszuprobieren und sich an lokale Erfahrungen zu orientieren.

.

Bestseller Nr. 1
Aquantic Hornhecht-Seide, 10 Schlaufen inkl. Sprengring, sechs Verschiedene, fängige Farben (Rot)
Aquantic Hornhecht-Seide, 10 Schlaufen inkl. Sprengring, sechs Verschiedene, fängige Farben (Rot)
10 Schlaufen inkl. Sprengring Zusätzlicher Reiz durch attraktive Farben
3,50 EUR
Bestseller Nr. 3
Kit 2 Stück Hornhecht 10 cm aus Silikon mit 2 Haken
Kit 2 Stück Hornhecht 10 cm aus Silikon mit 2 Haken
Ultraweiches Silikon; 10cm; 7,5 gr; Sehr langsames Sinken
12,55 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
FLADEN Garfish Set - Hornhecht-Blinker-Set 4er Horni mit Seidenfäden (22g)
FLADEN Garfish Set - Hornhecht-Blinker-Set 4er Horni mit Seidenfäden (22g)
Inhalt: 1 Packg; Point style: Nadelspitze; Style: Nadelspitze; Item weight: 0.05 pounds; Material: Metall
Bestseller Nr. 5
Storfisk fishing & more 10 Stück Hornhecht-Seidenfäden zum Angeln auf Hornhechte, Farbe :Orange
Storfisk fishing & more 10 Stück Hornhecht-Seidenfäden zum Angeln auf Hornhechte, Farbe :Orange
10 Stück Hornhechtfäden - feines Fadengeflecht zum Angeln auf Hornhechte; Beim Biss verfängt sich der Hornhecht mit seinen feinen Zähnen in den Seidenfäden
7,03 EUR
Bestseller Nr. 6
Kit 2 Stück Hornhecht 10 cm aus Silikon mit Drilling
Kit 2 Stück Hornhecht 10 cm aus Silikon mit Drilling
10 cm; 6 gr; dreifacher Angelhaken; Möglichkeit der Montage mit Dropshot-Ballast für ein schnelleres Sinken
3,98 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Storfisk fishing & more Hornhecht Seidenfäden mit Springring zur Montage an Blinkern - zuverlässiges Hilfsmittel zum Angeln auf Hornhechte, Farbe :Schwarz
Storfisk fishing & more Hornhecht Seidenfäden mit Springring zur Montage an Blinkern - zuverlässiges Hilfsmittel zum Angeln auf Hornhechte, Farbe :Schwarz
Hornhechtfäden - ein feines Fadengeflecht zum Angeln auf Hornhechte; Beim Biss verfängt sich der Hornhecht mit seinen feinen Zähnen
7,15 EUR
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Balzer Hornhecht Segel Pose 40g
Balzer Hornhecht Segel Pose 40g
Balzer Hornhecht Segel Pose 40g; Grösse: 40g; Inhalt:1 Stück
9,76 EUR
Kai

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API